Mit ‘Chill Out’ getaggte Beiträge

Auch wenn wir es oft schwer schaffen, ein entspanntes Leben zu führen, so können wir es ja versuchen, uns die Sprüche zu Herzen zu nehmen: „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ und „Hakuna Matata“ – „Es gibt keine Probleme, lass dich nicht stressen!“.
Mein Motto: Gemütliche Kissen bzw. Polster kann man nie genug haben! Bei mir stapeln sie sich mit verschiedensten Mustern, Farben und Formen.
Kissen verwandeln jeden Raum und zaubern Atmosphäre, Gemütlichkeit und einen individuellen Stil in Wohn- und Schlafzimmer. Sie sind schöne Wohnaccessoires und Voraussetzung für gemütliche Stunden auf der Couch, vor dem Kamin und für entspannte Momente im Bett.

Diese schwarz-weißen Kissen bringen Farbkontraste in den Raum und sind die perfekte Ergänzung für die Couch! Schwarz-Weiss wirkt immer elegant, edel und lässt Silhouetten, Formen und grafische Muster stark wirken.

Außerdem kann man sich mit diesem Herz-Lesekissen ganz entspannt der neuen Lektüre widmen. Es besteht aus vier Kammern, passt sich der Kopfform an, wodurch die Kopf- und Nackenmuskulatur entlastet und Verspannungen vermindert werden. Es ist natürlich auch als gemütliches Fernsehkissen geeignet.

Und wenn es nicht nur um gemütliches Lesen und Kuscheln geht, sondern auch um einen besseren Schlaf und eine reduzierte Herzfrequenz, dann sind diese Zirbenkissen bestens geeignet. Der Effekt der Zirbe ist sogar durch eine wissenschaftliche Studie bestätigt. Die bunten Polster sind mit Zirbenspänen gefüllt, welche aufgrund des Reißverschlusses jederzeit neu oder umbefüllt werden können (z.B. mit Kirschkernen, die besondere Wärme spenden).
Tipp: Kleine Säckchen mit Zirbenholzspänen als Duftspender und Mottenschutz für die Kästen!


Herz-Lesekissen: Idee und Schnitt von http://www.waseigenes.com

Werbeanzeigen

It´s Tea Time

Veröffentlicht: 23. Oktober 2015 in Home Deko, WOHNEN & HANDWERK
Schlagwörter:, , , , , ,

Teebeutel-2

Die Tea Time ist zwar very british, aber auch in Österreich ist Tee „hot“. Sich ein paar Minuten Ruhe gönnen und bei einer guten Tasse Tee entspannen tut doch jedem gut. Am 7. November ist Tag des Tees und da die Temperaturen sowieso täglich sinken, habe ich schon mal vorgesorgt und eine nette kleine Geschenkidee für die kalte Jahreszeit gezaubert.
Die Pyramiden-Teebeutel sind ganz einfach aus 4 Dreiecken aus dünnem Baumwollstoff genäht und mit verschiedenen Teesorten gefüllt. Den Teebeutel-Mix dann noch in ein gebasteltes Teesäckchen verpacken, beschriften und fertig ist das Geschenk.
Das nette Extra: alle Tees sind biologisch und Fair Trade!

Hängematte meets Hängesessel-1

Hängematten gehören genauso zum Sommer wie Eiskaffee und am Wasser chillen. Und es gibt Tage, an denen es nichts besseres gibt als in der Hängematte oder im Hängesessel unter freiem Himmel die Seele baumeln zu lassen, ein Buch zu lesen und einfach nur zu entspannen. (mehr …)

Short(s) Story

Veröffentlicht: 2. Juni 2015 in Bekleidung, FASHION & ACCESSOIRES
Schlagwörter:, , , , ,

Short-2

Endlich, die Sonne scheint, es ist heiß, die Leute sind gut drauf. Alle packen ihre Sommerklamotten aus, sind unterwegs und haben daher wieder mehr Stories zu erzählen! Wie schön, etwa ein Grillabend im Garten bei Freunden, angenehme 26 Grad, kühle Getränke, locker lustige Stimmung, gute Musik. Da passen weder zu warme Jeans noch ein Rock, in dem man sich nicht so frei bewegen kann, sondern gemütliche SHORTS müssen her. (mehr …)

Ob zum Meditieren, Füße hochlagern, Entspannen, Lesen oder auch zum Abstellen… Dieses Sitzkissen passt sich durch seine Styroporkugelfüllung optimal an den Körper an und ist daher superbequem. Es kann sowohl im Wohnzimmer einen trendigen Akzent setzen als auch durch sein strapazierfähiges Untermaterial auf der Terrasse zum Einsatz kommen. Praktisch, gemütlich, variabel – diese Sitzgelegenheit bietet mehrere Funktionen. (mehr …)

Ob Tee bei einer Winterwanderung oder Saft und Wein beim Sommerpicknick – mit dieser Thermotasche werden Getränke durch drei Materialschichten bis zu ca. 4 Stunden warm bzw. kalt gehalten. Leicht, kompakt und praktisch mit Karabinerschlaufe sowie Gummizug mit Kordelstopper für 1l und 1,5l Flaschen.

Material:
Innen: Aluminium (wie bei Tiefkühltragetaschen)
Mitte: Thermovolumenvlies
Außen: robuste Baumwolle

Advent im Vekks mit SanSuo-8

Die Nähmaschine läuft heiß!!!! Am Samstag, 13.12. gibt es nämlich im VEKKS (Zentagasse 26, 1050 Wien) Punsch und Kekse mal ohne kalte Finger. Und das ganze mit mehreren kreativen Leuten und unter Freunden (jeder darf kommen!). Auch ich bin dabei und hoffe, dass ich ein paar Leute inspirieren kann und der/die eine oder andere noch ein kleines Weihnachtsgeschenk findet bzw. sich selbst eine kleine Freude (und damit mir auch) machen möchte!
Von HipLoops und LoopSchals über Ärmlinge, Täschchen und Hauben bis hin zu Anti-Stress-Bälle, Notizbücher und Stofftiere wird schon was für irgendwen dabei sein! Oder?
Freue mich aber vor allem aufs Quatschen, Kennenlernen, Anstoßen und gemütliche Beisammensein! See you there!!!

Anti Stress Bälle

Wir wollen ihn alle nicht, haben ihn aber – den Stress! Wir stressen uns wegen der Warteschlange an der Kassa, dem nicht funktionierenden Drucker (was bei mir grade der Fall ist), den inkompetenten Chef, die Beziehung und selbst der Blick in den Spiegel kann manchmal ganz schön stressen. Alles wäre viel entspannter, würden wir nicht streiten, hätten wir mehr Geld, könnten wir fliegen, wären wir faltenlos,…
Tja, wenn wir auch zu faul für Yoga oder Joggen sind, könnten wir ja mal mit dem ANTI STRESS BALL beginnen, uns ein bisschen abzureagieren. Den kann man nämlich zwischendurch und ohne jeglichen Aufwand fest kneten, gegen die nächste Wand schleudern oder auf den Boden knallen. Das kann sicher schon was bewirken. Und wenn nicht, kann man es ja mit Jonglieren oder Footbag probieren – da hat man nämlich keine Zeit, an was anderes zu denken. Und so was rundes in der Hand macht einen selbst vielleicht auch wieder etwas runder.
Die Anti Stress Bälle sind aus Baumwollstoff genäht und mit Reis bzw. Kirschkerne gefüllt. Der mit Kirschkern gefüllte Ball kann damit auch als Handwärmer herhalten: einfach in die Mikro rein, dann kneten, spielen, halten, Hände wärmen – Ergebnis: Warme Hände und LESS STRESS!

Um ehrlich zu sein: eigentlich ist es fast unmöglich, von meinen Urlauben den jeweils schönsten Strand auszumustern. Trotzdem hier rückblickend meine Auswahl aus 10 verschiedenen Ländern. Und nicht zu vergessen: nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!!

“In every outthrust headland, in every curving beach, in every grain of sand there is the story of the earth.”  Rachel Carson (1907-1964)

Das Wetter zum Abhängen ist endlich wieder da! Was wäre ein Sommer ohne Hängematte? Chill-Out-Zone im Park, in der Natur, auf Reisen und selbst Urlaubsfeeling im eigenen Wohnzimmer ist wieder angesagt!!
Für ein bisschen Entspannung nach Feierabend wartet auch meine Hängematte bereits wieder auf mich zuhause, damit der Stress des Tages schnellstmöglich wieder in Vergessenheit gerät.
Da die Farbe orange Freude und vitale Stärke repräsentiert, hebt diese neue Hängematte mit Sicherheit Stimmung und Gemütlichkeit!